,
SCHULE
UNTERRICHT

BERICHTE

ELTERN

SCHÜLER
LEHRER
OGS
FÖRDERVEREIN
Unsere Schule Unterrichtszeiten Aktuelles Eltern Allgemein Vereinbarungen Lehrerteam Spielzeit Förderverein
Adresse/Kontakt Förderunterricht Berichte Archiv Krankmeldung Streitschlichter Sprechstunden Essen bestellen  
Sekretariat Schulsport   Schulpflegschaft Schulbusregeln   Hausaufgaben  
Lehrerteam Jugendspiele   Elternbeteiligung Einmaleins   Kurse in der OGS  
Hausmeister Schulbücherei   Eltern-Info Links für Schüler   Abholen Kinder  
Einzugsgebiet Religion   Fundsachen Uhr lesen lernen   Fragebogen  
Lage Gottesdienste   Förderverein Wikiwörterbuch   Krankmeldung  
Schullogo Projekte   Hausaufgaben Schüler-Info  
Leitbild Stundenplan leer   Ferienkalender    
Impressum     Ausgangsschrift    
Datenschutz     Nützliche Seiten  
   
      Sprechstunden    


Schulanmeldung in Simmerath

Gemeinde schreibt betroffene Familien an. Schulverwaltungsamt informiert.

Gemäß dem Paragrafen 35 des Schulgesetzes von Nordrhein-Westfalen beginnt die Schulpflicht für Kinder, die bis zum Beginn des 30. September das sechste Lebensjahr vollendet haben, am 1. August desselben Kalenderjahres. Demnach sind alle Kinder, die im Zeitraum vom 1. Oktober 2012 bis zum 30. September 2013 geboren sind, zum 1. August 2019 schulpflichtig. Kinder, die nach dem 30. September 2019 das sechste Lebensjahr vollenden, können auf Antrag der Eltern zu Beginn des Schuljahres in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderlichen körperlichen und geistigen Voraussetzungen besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind.

Für das Anmeldeverfahren der Schulneulinge in Simmerath zum Schuljahr 2019/2020 werden die Anmeldungen zentral von der Gemeinde entgegengenommen. Hierzu werden die Eltern der schulpflichtigen Kinder aus der Gemeinde Simmerath per Brief mit Anmeldevordruck durch das Simmerather Schulverwaltungsamt angeschrieben. Sofern kein Schreiben zugeht, wird darum gebeten, mit dem Schulverwaltungsamt Kontakt aufzunehmen. Der Anmeldebogen kann beim Schulverwaltungsamt der Gemeinde Simmerath im Rathaus, Tel. 02473/ 607139, angefordert werden. Die Schulanmeldungen sind bis zum 24. September per Post oder per Fax (02473/ 607100) an das Schulverwaltungsamt der Gemeinde Simmerath, Rathaus, 52152 Simmerath, zurückzureichen.

Rückfragen möglich

Anschließend werden die Anmeldungen nach Grundschulen sortiert den einzelnen Schulen zugeleitet. Die Grundschulen werden dann mit den Eltern Kontakt aufnehmen, um einen Termin für ein Kennenlerngespräch zu vereinbaren und über die Schulaufnahme zu entscheiden. Für Rückfragen stehen das Schulverwaltungsamt sowie die Schulleitungen der hiesigen Grundschulen der Gemeinde Simmerath gerne zur Verfügung.

Quelle: Eifeler Zeitung  



Der neue Busfahrplan ist da !

Zum Herunterladen und Ausdrucken !


Schulsozialarbeit

wir haben einen neuen Schulsozialarbeiter:

David Braune; 0151/14291210
David.braune@staedteregion-aachen.de

Bei Beratungsbedarf wenden sie sich bitte an Herrn Braune.


Parken


Ich möchte Sie erneut darauf hinweisen, dass die Einfahrt in das Schulgelände für Sie nicht gestattet ist, auch nicht auf den Parkplatz. Dieser Parkplatz ist nur für Schulpersonal und die Feuerwehr. Es ist auch nicht gestattet, das Kind eben mal rauszulassen. Ein Einfahrt-Verbotsschild weist Sie darauf hin. Dies ist zur Sicherheit Ihrer Kinder nötig, da ein- und ausfahrende Autos von Kindern nicht überblickt werden können. Wenn Sie Ihre Kinder morgens zur Schule bringen, müssen Sie diese an einer anderen geeigneten Stelle herauslassen. Auch das Warten nach Schulschluss ist im Parkbereich nicht erlaubt. Die Einfahrt ist nur dem Schulpersonal gestattet.
Des Weiteren weise ich Sie auch darauf hin, dass dieses Einfahrtverbot bis 17:00 Uhr gilt, d.h. auch nach regulärem Schulschluss um 13:25 Uhr.

Die Katholische Grundschule in NRW

In dieser Broschüre gibt es alle Infos
zum besonderen Status einer Katholische Grundschule.

Broschüre runterladen (pdf)

 

 

Gesunde Pause


Jeden Freitag bietet das Team der Gesunden Pause kleine Leckereien an. Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern für den Freitag 0,30€ einzupacken.

Offener Anfang

Da es zu einigen Irritationen, den offenen Anfang betreffend gekommen ist, möchte ich dies hier richtigstellen. Die Kinder können ab 7:55 Uhr in die Klassen kommen und sich dort verschiedenen Aufgaben widmen. Es handelt sich hierbei nicht um Unterrichtszeit und es entsteht keinem Kind ein Nachteil, wenn es nicht um 7:55 Uhr in der Schule ist. Der Unterricht beginnt erst um 8:10 Uhr. Kinder, die erst um 8:05 Uhr mit dem Bus an der Schule eintreffen, sind pünktlich zum Unterricht da.


Fundkiste

Liegengebliebene Jacken, Mützen …. werden in der Fundkiste gesammelt. Diese Fundkiste finden Sie im Forum. Sie wird jeweils in den nächsten Ferien geleert. Nächste Leerung ist also in den Herbstferien. Bitte versehen Sie die Sachen (Sportschuhe, Hausschuhe, Taschen, Jacken ...) Ihrer Kinder mit Namen, so kann Verlorenes zugeordnet werden!!!

Lehrersprechstunden

Jede Lehrerin bietet wie gewohnt eine feste Sprechstunde an, in der Sie außerhalb der regulären Elternsprechtage die Gelegenheit haben, ein Gespräch zu vereinbaren. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei der Lehrperson an, wenn Sie die Sprechzeit in Anspruch nehmen möchten. Sollten Sie eine andere Sprechzeit benötigen, können Sie dies mit der Lehrerin persönlich vereinbaren.


Sprechzeiten .......


OGS

Unsere OGS-Koordinatorin Frau Wertz erreichen Sie am besten, mittwochs und donnerstags in der Zeit von 10:30 Uhr – 16:00 Uhr unter der Telefonnummer 02473/ 929835. Dort können Sie alles klären, was mit der Koordination zu tun hat (Essen, Besuchszeiten, Kurse, ....).


Krankmeldungen



Wenn Ihr Kind erkrankt ist, teilen Sie das bitte der Schule telefonisch bis 8:10 Uhr mit. (Tel. 8158) Sollte das Sekretariat nicht besetzt sein, sprechen Sie die Nachricht bitte auf den Anrufbeantworter. Nach Beendigung der Krankheit geben Sie Ihrem Kind bitte eine schriftliche Entschuldigung mit, nur dann ist die Fehlzeit offiziell entschuldigt.


Krankmeldung/Formular


Förderverein:
Bitte um Unterstützung!


Unser Förderverein unterstützt seit Jahren unsere Kinder, indem er Materialien anschafft, die den Kindern nutzen. In diesem Schuljahr hat der Förderverein bereits neue Bücher für die Bücherei und Spiele für die Erstklässler angeschafft.
Dies alles ist aber nur möglich durch die Mitgliedsbeiträge. Daher appelliere ich im Namen aller Kinder: Werden Sie doch Mitglied im Förderverein!
Beitrittserklärungen erhalten Sie auf der Internet-Seite unserer Schule oder beim 1. Vorsitzenden Günther Scheidt.

Weitere Infos finden Sie hier


 

Krank in Kita und Schule ?

Broschüre aufrufen

Quelle: Broschüre StädteRegion Aachen





Kontakt über Formular
Kontakt via e-mail, direkt an die Schule
8158
Schule: 02473/8158
OGS: 02473/929835
Bickerather Str. 5




vom:
03. Sept.
2018



Schulsozialarbeit
David Braune

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit dieser Woche einen neuen Schulsozialarbeiter haben. Herr Braune wird sich Anfang des Schuljahres bei Ihnen auf den Elternabenden vorstellen. Zur Zeit stellt er sich in den Klassen vor. Vorab hier ein Vorstellungsschreiben:


Sekretariat

Frau Förster

Bitte denken Sie daran, wichtige Änderungen (Telefonnummern, Adressen usw.) der Schule mitzuteilen. Das Sekretariat ist an zwei Tagen besetzt! Montags von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr. Donnerstags 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr. In dieser Zeit gibt Ihnen unsere Sekretärin Frau Förster gerne Auskunft und hilft Ihnen weiter.

Essen bestellen

Unsere Aufsichtspflicht für Ihre Kinder beginnt um 7:55 Uhr. Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht früher. Denken Sie daran, dass die dunkle Jahreszeit naht und Ihre Kinder sonst unbeaufsichtigt auf dem Schulhof stehen.


Weiterführende Schulen

Gottesdienst
 

Alles zur neuen Sekundarschule Nordeifel Hauptstandort Simmerath

Gesundheitsförderung, Gewaltvorbeugung und Suchtvorbeugung

Zum Drucken benutzen Sie bitte die Druckfunktion Ihres Browsers.

 © Katholische Grundschule Simmerath Bickerather Str. 5

 

Übersicht/Inhalt