,
SCHULE
UNTERRICHT

BERICHTE

ELTERN

SCHÜLER
LEHRER
OGS
FÖRDERVEREIN
Unsere Schule Unterrichtszeiten Aktuelles Eltern Allgemein Vereinbarungen Lehrerteam Spielzeit Förderverein
Adresse/Kontakt Förderunterricht Berichte Archiv Krankmeldung Streitschlichter Sprechstunden Essen bestellen  
Sekretariat Schulsport   Schulpflegschaft Schulbusregeln   Hausaufgaben  
Lehrerteam Jugendspiele   Elternbeteiligung Einmaleins   Kurse in der OGS  
Hausmeister Schulbücherei   Eltern-Info Links für Schüler   Abholen Kinder  
Einzugsgebiet Religion   Fundsachen Uhr lesen lernen   Fragebogen  
Lage Gottesdienste   Förderverein Wikiwörterbuch   Krankmeldung  
Schullogo Projekte   Hausaufgaben Schüler-Info  
    
Leitbild Stundenplan leer   Ferienkalender    
Impressum     Ausgangsschrift    
      Nützliche Seiten  
   
      Sprechstunden    
           

Startseite




Essen bestellen

 
 
 
Liebe Eltern der KGS Simmerath,
bitte beachten Sie die Infos auf unseren Seiten.

Für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung bedanke ich mich und wünsche Ihnen eine gute Zeit!

Bettina Fricke, Rektorin


Knopf anklicken !
Format pdf, einfach ausdrucken!


Zeugnisse



Die Kinder der 3. und 4. Schuljahre erhalten am Freitag, den 02.02.2018, ihr Halbjahreszeugnis. An diesem Tag endet für alle Kinder der Unterricht um 11:00 Uhr. Mittagsbetreuung und OGS finden statt.
Sollten Sie Rückfragen etc. zum Zeugnis Ihres Kindes haben, dann geben Sie Ihrem Kind bitte am Montag, den 05.02.2018, eine schriftliche Mitteilung für die Lehrerin mit. Diese wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

KARNEVAL
Die jecke Zeit steht vor der Tür:
Donnerstag, den 08.02.2018:
Die Kinder kommen im Kostüm zur Schule. Um 8:30 Uhr besuchen uns die Sonnenfunken. Der Unterricht endet für alle um 11:00 Uhr. Mittagsbetreuung und OGS finden statt.
Freitag, den 09.02.2018:
schulfrei, OGS findet für die angemeldeten Kinder statt.
Montag, den 12.02.2018:
schulfrei, keine OGS
Dienstag 13.02.2018:
schulfrei, OGS findet für die angemeldeten Kinder statt.

Zu einem Cowboykostüm gehört eine Pistole, zu einem Zaubererkostüm ein Zauberstab, .... Dafür haben wir Verständnis! Die Kinder dürfen diese Utensilien mitbringen; Pistolen natürlich ohne Munition. Ich möchte Sie bitten, dass Sie mit Ihrem Kind über die Handhabung sprechen, also nicht auf andere zielen oder andere damit schlagen. Sollten die Kinder Waffen oder Utensilien dabei haben, die wir für ungeeignet halten, dann behalten wir uns vor, diese für die Dauer der Feier einzusammeln. Schön ist es, wenn Sie bei der Auswahl der Kostüme darauf achten, dass diese auch kindgerecht sind.

Danke für Ihr Verständnis!
 

Aschermittwoch

Am Aschermittwoch, den 14.02.2018, findet um 10:30 Uhr eine Messe statt, in der die Kinder ein Aschenkreuz erhalten. Wer nicht möchte, dass sein Kind mit zur Messe geht und ein Aschenkreuz erhält, teilt dies bitte schriftlich den Klassenlehrerinnen mit. Diese Kinder können dann in der Schule bleiben. Alle anderen Kinder gehen mit zur Messe und erhalten dort das Aschenkreuz.
 

Ein zusätzlicher Bus ab der Grundschule

05.01.2018

Elternprotest und Fürsprache der Gemeinde Simmerath führen zum Erfolg. Eigener Bus für Eicherscheid, Huppenbroich und Rurtal .


Reichlich Kritik mussten die Linienträger des Schulbusverkehrs in der Nordeifel im vergangenen Jahr einstecken. Besonders zum Jahresende bemängelten Kinder, Eltern, Schulen und Schulverband mehrfach überfüllte, unpünktliche oder ganz ausbleibende Busse zur Schule oder nach Hause. Zum Wiederbeginn des Unterrichts am kommenden Montag aber gibt es nun zumindest eine gute Nachricht für die Kinder der Grundschule Simmerath aus dem Bereich Eicherscheid, Rurtal und Huppenbroich und in der Folge auch für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule in Simmerath. „Der Simmerather Bürgermeister hat mir mitgeteilt, dass es gelungen ist, ab dem 8. Januar bis auf weiteres einen zusätzlichen Bus unmittelbar nach der sechsten Stunde einzusetzen“, teilte KGS-Schulleiterin Bettina Fricke noch vor den Ferien im Weihnachtsbrief allen Familien mit. Dieser zusätzliche Bus fahre um 13.30 Uhr von der Schule aus auf direktem Wege in die Dörfer, also nicht mehr über den Bushof und die Sekundarschule, hieß es da.

Simmeraths Beigeordneter Bennet Gielen bestätigte die Angelegenheit am Mittwoch gegenüber unserer Zeitung. „Es hat in den Wochen vor Weihnachten mehrfach Beschwerden von Eltern aus dem Bereich Eicherscheid und Huppenbroich gegeben, weil der Bus der Linie 83, der 15 Minuten nach Ende der sechsten Stunde fährt, überlastet sei“, so der Beigeordnete. Über diesen Missstand habe er persönlich in Aachen mit Vertretern der Aseag gesprochen, die sich „nach einigem Hin und Her“ bereiterklärt hätten, für Abhilfe zu sorgen. Der zusätzliche Bus fahre ab Montag bereits fünf Minuten nach der sechsten Stunde nur für die Grundschulkinder an der Haltestelle Bickerather Straße/Schule ab.

Die Sekundarschüler profitieren insofern von dieser Regelung, als der spätere Bus nun nicht mehr überfüllt an der Walter-Bachmann-Straße ankommt.(hes)

Bericht/Foto: Eifeler Zeitung


Warnwesten/ Leuchtkragen

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Denken Sie daran Ihren Kindern die Warnwesten oder Leuchtkragen anzuziehen, die jedes Kind zu Beginn der ersten Klasse geschenkt bekommen hat.

Symbolfoto lovatex


Toilettensituation



Leider kommt es in den letzten Wochen wieder zu mutwilligen Verschmutzungen der Toiletten. Bei den Jungen wird neben die Urinale uriniert. Neben den Verschmutzungen kommt es auch zu Vandalismus. Es wird mit Filzstiften auf die Wände gemalt oder Türen mit Kleber beschmiert. Für die Reinigungskräfte ist dies sehr unschön. Des Weiteren werden die Toilettentüren der Sitztoiletten von innen verschlossen und dann klettern die Kinder über die Abtrennwände oder kriechen unter den Türen durch, so dass die Türen verschlossen sind und Kinder, die dringend zur Toilette müssen, finden diese verschlossen vor.

Wir sind alle entsetzt darüber!

Sprechen Sie mit Ihren Kindern zu Hause noch einmal über die richtige Toilettenbenutzung. Sollte sich die Situation nicht verbessern, müssen wir uns gemeinsam mit der Schulpflegschaft überlegen, wie wir eine Kontrolle installieren können!.


Gesunde Pause


Jeden Freitag bietet das Team der Gesunden Pause kleine Leckereien an. Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern für den Freitag 0,30€ einzupacken.


Offener Anfang

Da es zu einigen Irritationen, den offenen Anfang betreffend gekommen ist, möchte ich dies hier richtigstellen. Die Kinder können ab 7:55 Uhr in die Klassen kommen und sich dort verschiedenen Aufgaben widmen. Es handelt sich hierbei nicht um Unterrichtszeit und es entsteht keinem Kind ein Nachteil, wenn es nicht um 7:55 Uhr in der Schule ist. Der Unterricht beginnt erst um 8:10 Uhr. Kinder, die erst um 8:05 Uhr mit dem Bus an der Schule eintreffen, sind pünktlich zum Unterricht da.


Busverkehr

Leider klappt der Busverkehr noch nicht reibungslos. Die Schule gibt alle ihr bekannten Probleme sofort an den Schulträger, die Gemeinde Simmerath weiter.

Sollten Probleme auftreten, dann melden Sie diese bitte dem Schulträger unter der Telefonnummer 02473/ 607139. Frau Graß hilft Ihnen gerne weiter. Sie steht im ständigen Kontakt mit der ASEAG.
 
https://www.aseag.de/tickets/zeit-und-abo-tickets/schueler/mit-dem-bus-zur-schule/
 

Lehrersprechstunden

Jede Lehrerin bietet wie gewohnt eine feste Sprechstunde an, in der Sie außerhalb der regulären Elternsprechtage die Gelegenheit haben, ein Gespräch zu vereinbaren. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei der Lehrperson an, wenn Sie die Sprechzeit in Anspruch nehmen möchten. Sollten Sie eine andere Sprechzeit benötigen, können Sie dies mit der Lehrerin persönlich vereinbaren.

Sprechzeiten .......

Schwimmsport

Jungen bitte normale Badehosen tragen, die Mädchen einen Badeanzug. Badeschlappen erhöhen die Sicherheit und die Hygiene.

- Aus zeitlichen Gründen, duschen die Kinder sich nach dem Schwimmen mit klarem Wasser ab. Die Haare müssen zu Hause gewaschen werden.

- Ihr Kind sollte auf jeden Fall eine Mütze tragen, wenn es Schwimmunterricht hat. Dies ist natürlich besonders im Winter dringend notwendig, da die Haare nach dem Schwimmen nicht immer 100%ig trocken gefönt werden können.

- Wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen einmal nicht am Sportunterricht teilnehmen kann, bitten wir um eine kurze schriftliche Mitteilung. Umfasst der Zeitraum mehr als eine Woche, ist vom Schulgesetz ein ärztliches Attest vorgeschrieben. Die erkrankten Kinder dürfen in der Regel nicht früher nach Hause gehen oder später kommen. Sie nehmen am Unterricht einer anderen Klasse teil.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Unterstützung! Das Team der KGS-Simmerath


OGS

Mit dem Ausscheiden von Frau Brocker aus unserem Team gibt es eine neue OGS-Koordinatorin. Sie erreichen Frau Wertz, montags bis donnerstags in der Zeit von 12:00 Uhr – 14:00 Uhr unter der Telefonnummer 02473/ 929835. Dort können Sie alles klären, was mit der Koordination zu tun hat (Essen, Besuchszeiten, Kurse, ....).


Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Tanja Bernhards ist dienstags und mittwochs in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und donnerstags von 8:30 Uhr bis 14:30 Uhr bei uns im Haus. Sie erreichen Sie unter der Telefon-Nr. 0151/14291210 oder unter der E-Mail tanja.bernhards@staedteregion-aachen.de Sie hilft Ihnen unter anderem bei Anträgen des BuT betreffend. Auch kann Sie Ihnen bei schulischen und erzieherischen Problemen weiterhelfen und Hilfen vermitteln.


Krankmeldungen



Wenn Ihr Kind erkrankt ist, teilen Sie das bitte der Schule telefonisch bis 8:10 Uhr mit. Sollte das Sekretariat nicht besetzt sein, sprechen Sie die Nachricht bitte auf den Anrufbeantworter. Nach Beendigung der Krankheit geben Sie Ihrem Kind bitte eine schriftliche Entschuldigung mit, nur dann ist die Fehlzeit offiziell entschuldigt.


Krankmeldung/Formular


Ferien



Bitte merken Sie sich schon folgende Termine vor. Sie erhalten rechtzeitig eine gesonderte Einladung:

Ferien/Termine

Parken



Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass die Einfahrt in das Schulgelände für Sie nicht gestattet ist, auch nicht auf den Parkplatz. Ein Einfahrt-Verbotsschild weist Sie darauf hin. Dies ist zur Sicherheit Ihrer Kinder nötig, da ein- und ausfahrende Autos von Kindern nicht überblickt werden können. Wenn Sie Ihre Kinder morgens zur Schule bringen, müssen Sie diese an einer anderen geeigneten Stelle herauslassen. Auch das Warten nach Schulschluss ist im Parkbereich nicht erlaubt. Die Einfahrt ist nur dem Schulpersonal gestattet.
Des Weiteren weise ich Sie auch darauf hin, dass dieses Einfahrtverbot bis 17:00 Uhr gilt, d.h. auch nach regulärem Schulschluss um 13:25 Uhr darf der Schulhof nicht als Parkplatz genutzt werden, da er von der Offenen Ganztagsschule genutzt wird.
Auch das Halten vor der Feuerwehr ist absolut verboten. Wenn Sie Ihr Kind bringen oder abholen, dann können Sie auch hinter der Schule halten und ihr Kind kann über den Schulhof gehen. Das Warten und Bringen über die Bickerather Straße ist ungünstig.


 
Aus dem Programm "GUTE SCHULE 2020" erhält die Grundschule Simmerath in diesem Jahr 2800 Euro für die Renovierung der Teeküche. Im Jahr 2018 stehen dann 7200 Euro für die Umnutzung eines Mehrzweckraumes zu einem Klassenraum und 3500 Euro für den Anstrich der Klassen bereit. 13.000 Euro sind im Jahr 2018 für die Anschaffung von Mobiliar vorgesehen und weitere 3000 Euro im Jahr 2019.

Die Baumaßnahme zur energetischen Sanierung des Daches am Hauptgebäude der Grundschule Simmerath ist abgeschlossen.


Förderverein:
Bitte um Unterstützung!


Unser Förderverein unterstützt seit Jahren unsere Kinder, indem er Materialien anschafft, die den Kindern nutzen. In diesem Schuljahr hat der Förderverein bereits neue Bücher für die Bücherei und Spiele für die Erstklässler angeschafft.
Dies alles ist aber nur möglich durch die Mitgliedsbeiträge. Daher appelliere ich im Namen aller Kinder: Werden Sie doch Mitglied im Förderverein!
Beitrittserklärungen erhalten Sie auf der Internet-Seite unserer Schule oder beim 1. Vorsitzenden Günther Scheidt.

Weitere Infos finden Sie hier

 
Krank in Kita und Schule ?
Broschüre aufrufen

Quelle: Broschüre StädteRegion Aachen



Bitte anklicken und informieren !
Wichtige Termine, bitte regelmäßig aufrufen
Kontakt über Formular
Kontakt via e-mail, direkt an die Schule
8158
Schule: 02473/8158
OGS: 02473/929835


vom:
19. Jan.
2018


Weiterführende Schulen

Gottesdienst
 

Alles zur neuen Sekundarschule Nordeifel Hauptstandort Simmerath

Gesundheitsförderung, Gewaltvorbeugung und Suchtvorbeugung

Eltern-Info
 
Sekretariat

Frau Förster

Bitte denken Sie daran, wichtige Änderungen (Telefonnummern, Adressen usw.) der Schule mitzuteilen. Das Sekretariat ist auch in diesem Schuljahr nur an zwei Tagen besetzt!
Montags und donnerstags von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr.
In dieser Zeit gibt Ihnen unsere Sekretärin Frau Förster gerne Auskunft!


 
 
Zum Drucken benutzen Sie bitte die Druckfunktion Ihres Browsers.
Ü berblick über die zuletzt vorgenommenen Änderungen:
Webseite

 © Katholische Grundschule Simmerath Bickerather Str. 5