,

SCHULE

UNTERRICHT

BERICHTE

ELTERN

SCHÜLER

LEHRER

OGS

FÖRDERVEREIN

Unsere Schule Unterrichtszeiten Aktuelles Eltern Allgemein Vereinbarungen Lehrerteam Betreuer Förderverein
Adresse/Kontakt Förderunterricht Berichte Archiv Krankmeldung Streitschlichter Sprechstunden Betreuung  
Sekretariat Schulsport   Schulpflegschaft Schulbusregeln   Beiträge  
Lehrerteam Jugendspiele   Elternbeteiligung Einmaleins   Mittag  
Hausmeister Schulbücherei   Eltern-Info Links für Schüler   Hausaufgaben  
Einzugsgebiet Religion   Fundsachen Uhr lesen lernen   MensaMax  
Lage Gottesdienste   Förderverein Wikiwörterbuch   Spielzeit  
Schullogo Projekte   Hausaufgaben Schüler-Info   Kurse    
Leitbild Stundenplan leer   Ferienkalender     Krankmeldung    
Impressum     Ausgangsschrift  
Datenschutz     Nützliche Seiten  
      Sprechstunden  
     
 


 

Coronavirus
 
Liebe Kinder, liebe Eltern!

Nun ist die erste Schulwoche rum. Jeder ist mindestens einmal in der Schule gewesen. Für uns alle ist dies eine ungewohnte Situation. Aber ich wollte euch ein Kompliment aussprechen. Alle Kinder haben sich mächtig angestrengt, die Abstandsregel einzuhalten und erinnern sich gegenseitig daran.

Liebe Kinder der KGS Simmerath: Ihr seid MIT ABSTAND die Besten!!!

Wir haben erlebt, dass euch das Wiedersehen mit euren Klassenkameraden und Lehrerinnen gut getan hat und auch wir Lehrerinnen waren froh euch alle wiedergesehen zu haben. Nun hoffen wir, dass die kommenden Wochen in Ruhe durchlaufen können.

Herzlichen dank und liebe Grüße

Bettina Fricke, Rektorin

 

Wiederaufnahme des Unterrichts an den Grundschulen

08.05.2020

Liebe Eltern,
so, nun kommt es doch so, wie letzte Woche angekündigt und dann wieder abgesagt.

Ab dem 11. Mai 2020 werden in einem tageweise „rollierenden“ System die Kinder aller Jahrgangsstufen wieder in „ihre“ Schulen gehen können, pro Werktag wird dabei nur ein Jahrgang in der Schule beschult. An den anderen Tagen gilt dann weiter Homeschooling.

Anbei Sie erhalten sie einen Plan, gültig bis zu den Sommerferien, dem Sie die genauen Präsenztage/ Unterrichtstage für Ihre Kinder entnehmen können. Die verbleibenden Schultage sind so verteilt, dass jeder Jahrgang möglichst gleich oft berücksichtigt ist. Dass die Jahrgänge so auf die Tage verteilt sind, ist also Absicht, da wir verschiedene Dinge berücksichtigen mussten (Ausbildungsklassen der Referendarin; Arbeitstage von Teilzeitkräften usw.)

Jeder Jahrgang wird in vier Lerngruppen eingeteilt, um die geforderten Abstandsregelungen im Klassenraum einhalten zu können und um die Kontakte möglichst gering zu halten. Diese 4 Gruppen werden zeitgleich in vier Klassenräumen unterrichtet. Jede Lerngruppe hat auch mit ihrer Klassenlehrerin Unterricht. Täglicher Unterrichtsstart ist zum regulären Beginn um 8:10 Uhr. Die Jahrgänge 3 und 4 haben an den Präsenztagen/ Unterrichtstagen jeweils bis 12:40 Uhr Unterricht. Die Jahrgänge 1 und 2 jeweils bis 11:45 Uhr. An den Präsenztagen/ Unterrichtstagen dürfen die OGS-Kinder auch das Angebot der OGS nutzen.

Gleichzeitig wird für die berechtigten Personenkreise an allen Tagen von 7:10 Uhr – 16:15 Uhr die Notbetreuung fortgesetzt. Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern die Arbeitsmaterialien mitzugeben, damit die Kinder hier in der Schule an ihren Arbeitsplänen arbeiten können.

Für uns alle kommt damit zwar ein bisschen Normalität zurück, aber auch ein riesiger Planungsaufwand. Wir haben für Sie als Eltern versucht, diesen Aufwand - soweit wir ihn beeinflussen können - so gering wie möglich zu halten, indem wir möglichst hohe Planungssicherheit bieten.

Die einzelnen Jahrgänge erhalten morgen noch ein Anschreiben über Abläufe und die Gruppenzuteilungen.

Wir als Kollegium bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen, dass Sie uns in den letzten Wochen so gut unterstützt haben. Viele Mails mit aufmunternden Worten und Rückmeldungen haben uns sehr gutgetan.

Herzliche Grüße des kompletten Kollegiums

Bettina Fricke
 

Busregeln:

Unterrichtstage:




 

Liebe Eltern der jetzigen Klassen 1-3,
hier finden Sie die Verträge für unsere Betreuungsangebote für das Schuljahr 2020/ 20211. Wichtig ist, dass Sie den ausgefüllten Vertag bis 24.04.2020 in der Schule abgeben!
Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Betreuungsverträge:

Videogruß von unserem Schulhund Rosalie


Schulsozialarbeit
Unseren Schulsozialarbeiter Herrn David Braune erreichen Sie zu folgenden Zeiten in der Schule:
dienstags in der Zeit von 9:00 Uhr – 13:15 Uhr mittwochs in der Zeit von 9:00 Uhr - 13:15 Uhr donnerstags in der Zeit von 11:00 Uhr – 15:00 Uhr.
Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer 0151/ 14291210 oder unter der Mail david.braune@staedteregion-aachen.de. Er hilft Ihnen unter anderem bei Anträgen das BuT betreffend. Auch kann er Ihnen bei schulischen und erzieherischen Problemen weiterhelfen und Hilfen vermitteln.

Warnwesten/ Leuchtkragen
Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Denken Sie daran, Ihren Kindern die Warnwesten oder Leuchtkragen anzuziehen, die jedes Kind zu Beginn der ersten Klasse geschenkt bekommen hat. Unser Polizist hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass einige Kinder mit dem Roller zur Schule kommen. Diese Roller sind ohne Beleuchtung. Er hält es für gefährlich, wenn die Kinder ohne Beleuchtung/ Warnwesten mit diesen Rollern morgens über den Gehweg flitzen.

Ausblick auf das Schuljahr 2019/ 2020  
Die Schulkonferenz hat getagt und die beweglichen Ferientage für das nächste Schuljahr beschlossen.
Karneval: Fr 21.02.2020; Mo 24.02.2020; Di 25.02.2020
Christi-Himmelfahrt: 22.05.2020
Am Freitag nach Fronleichnam, den 12. Juni 2020, ist auch frei, da wir diesen Tag als Ausgleichstag einsetzen für den schulpflichtigen Samstag am 06. Juni 2020.
Ich bitte Sie, diese Termine in Ihrer privaten Planung zu berücksichtigen.
 

Eigene E-Mail-Adresse:
Unsere Sekretärin, Frau Förster, hat jetzt eine eigene E-Mail-Adresse:  
Hier erreichen Sie die Schulleitung:

Parken


Ich möchte Sie erneut darauf hinweisen, dass die Einfahrt in das Schulgelände für Sie nicht gestattet ist, auch nicht auf den Parkplatz. Dieser Parkplatz ist nur für Schulpersonal und die Feuerwehr. Es ist auch nicht gestattet, das Kind eben mal rauszulassen. Ein Einfahrt-Verbotsschild weist Sie darauf hin. Dies ist zur Sicherheit Ihrer Kinder nötig, da ein- und ausfahrende Autos von Kindern nicht überblickt werden können. Wenn Sie Ihre Kinder morgens zur Schule bringen, müssen Sie diese an einer anderen geeigneten Stelle herauslassen. Auch das Warten nach Schulschluss ist im Parkbereich nicht erlaubt. Die Einfahrt ist nur dem Schulpersonal gestattet.
Des Weiteren weise ich Sie auch darauf hin, dass dieses Einfahrtverbot bis 17:00 Uhr gilt, d.h. auch nach regulärem Schulschluss um 13:25 Uhr.

Die Katholische Grundschule in NRW

In dieser Broschüre gibt es alle Infos
zum besonderen Status einer Katholische Grundschule.

Broschüre runterladen (pdf)

 

 

Gesunde Pause


Jeden Freitag bietet das Team der Gesunden Pause kleine Leckereien an. Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern für den Freitag 0,30€ einzupacken.

Offener Anfang

Da es zu einigen Irritationen, den offenen Anfang betreffend gekommen ist, möchte ich dies hier richtigstellen. Die Kinder können ab 7:55 Uhr in die Klassen kommen und sich dort verschiedenen Aufgaben widmen. Es handelt sich hierbei nicht um Unterrichtszeit und es entsteht keinem Kind ein Nachteil, wenn es nicht um 7:55 Uhr in der Schule ist. Der Unterricht beginnt erst um 8:10 Uhr. Kinder, die erst um 8:05 Uhr mit dem Bus an der Schule eintreffen, sind pünktlich zum Unterricht da.


Lehrersprechstunden

Jede Lehrerin bietet wie gewohnt eine feste Sprechstunde an, in der Sie außerhalb der regulären Elternsprechtage die Gelegenheit haben, ein Gespräch zu vereinbaren. Bitte melden Sie sich rechtzeitig bei der Lehrperson an, wenn Sie die Sprechzeit in Anspruch nehmen möchten. Sollten Sie eine andere Sprechzeit benötigen, können Sie dies mit der Lehrerin persönlich vereinbaren.


Sprechzeiten .......


OGS

Unsere OGS-Koordinatorin Frau Wertz erreichen Sie am besten, montags bis freitags in der Zeit zwischen 11:00 Uhr – 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 02473/ 929835. Dort können Sie alles klären, was mit der Koordination zu tun hat (Essen, Besuchszeiten, Kurse, ....).


Krankmeldungen



Wenn Ihr Kind erkrankt ist, teilen Sie das bitte der Schule telefonisch bis 8:10 Uhr mit. (Tel. 8158) Sollte das Sekretariat nicht besetzt sein, sprechen Sie die Nachricht bitte auf den Anrufbeantworter. Nach Beendigung der Krankheit geben Sie Ihrem Kind bitte eine schriftliche Entschuldigung mit, nur dann ist die Fehlzeit offiziell entschuldigt.


Krankmeldung/Formular


 

Krank in Kita und Schule ?

Broschüre aufrufen

Quelle: Broschüre StädteRegion Aachen





Kontakt über Formular
Kontakt via e-mail, direkt an die Schule
Kontakt via e-mail, direkt an das Sekretariat
8158
Schule: 02473/8158
OGS: 02473/929835
Bickerather Str. 5




vom:
08.05.2020


Eltern-Info

Sekretariat

Frau Förster

Bitte denken Sie daran, wichtige Änderungen (Telefonnummern, Adressen usw.) der Schule mitzuteilen. Das Sekretariat ist an zwei Tagen besetzt! Montags von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr. Donnerstags 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr. In dieser Zeit gibt Ihnen unsere Sekretärin Frau Förster gerne Auskunft und hilft Ihnen weiter.


Essen bestellen

Unsere Aufsichtspflicht für Ihre Kinder beginnt um 7:55 Uhr. Bitte schicken Sie Ihre Kinder nicht früher.

Denken Sie daran, dass die dunkle Jahreszeit naht und Ihre Kinder sonst unbeaufsichtigt auf dem Schulhof stehen.


Förderverein
Der Förderverein sucht einen neuen Kassierer/ eine neue Kassiererin. Wenn Sie Interesse haben, dieses Amt zu übernehmen, dann melden Sie sich doch bitte bei der Schulleitung oder bei der Vorsitzenden Frau Petra Schnitzler.

Weiterführende Schulen

Gottesdienst
 
Gottesdienste aufrufen

Alles zur neuen Sekundarschule Nordeifel Hauptstandort Simmerath

Gesundheitsförderung, Gewaltvorbeugung und Suchtvorbeugung

 
Zum Drucken benutzen Sie bitte die Druckfunktion Ihres Browsers.

 © Katholische Grundschule Simmerath Bickerather Str. 5