Da steht ein Pferd auf dem Hof

Am Dienstag bekam die Klasse 2a sehr besonderen Besuch: Zwei Shetlandponies der Familie Jansen waren zu Gast auf dem Simmerather Schulhof!
Die zweiten Klassen bearbeiten zur Zeit im Rahmen des Sachunterrichts das Thema „Haustiere“. Neben dem Unterricht im Klassenraum sollte die Praxis eine große Rolle spielen. So hatten sich Vorfeld Eltern beider Klassen bereit erklärt, mit ihrem Haustier den Unterricht zu besuchen. Die Kinder hatten sich im Unterricht Gedanken dazu gemacht, was sie alles zu den entsprechenden Tieren wissen wollten und Fragen überlegt. So besuchten Hunde, Katzen, Kaninchen und Hamster die beiden Klassen der Grundschule.
Am Donnerstag hatten dann die beiden Ponies „Sweety“ und „Robby“ ihren Auftritt in der 2a. Viele Fragen wurden gestellt und beantwortet. Es wurde viel gestreichelt und geputzt. Schließlich durfte jedes Kind eins der Ponies eine Runde über den Schulhof führen!
Vielen Dank an Familie Jansen! Und natürlich auch vielen Dank an alle Eltern, die sich die Zeit genommen haben mit einem Haustier für eine Stunde in die Schule zu kommen!